Die Google Chrome Themes finde ich schön

Der GoogleWatchBlog meldet, dass Google nun endlich eine Seite mit Themes für den Browser »Google Chrome« bereitgestellt hat. Das wurde ja auch Zeit! Jetzt fehlen noch die Addons.

Der Browser ist schnell. Hübsch war er (bisher) nicht und vor allem fehlen mir Addons. Solange wird das wohl nix mit uns beiden. Ich bin seit langem treuer Firefox – Kunde.

Über den Autor

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt.

(4)

4 Gedanken zu „Die Google Chrome Themes finde ich schön“

  1. Was? Wie? Wo?

    Is doch Mittwoch – und der Horst is da! Da bin ich ja ganz fröhlich erstaunt!

    Das mit den Themes hab ich eben beim Caschy schon gelesen – einen Kommentar konnt ich mir nich verkneifen… :lustig:

    http://stadt-bremerhaven.de/themes-fuer-google-chrome/

    Ich werd mir vielleicht mal SRWareIron 3 portable ziehen – ob die da auch laufen. Bei der 3-er Version von Chromium war mir die Schrift aber zu winzig. Hmm. :boing:

    Antworten
  2. Chrome ist ja im Gegensatz zum FF noch viel jünger und hoffentlich ausbaufähig. Ich nutze einige -mir wichtige- FF-Erweiterungen, die mir das Leben erleichtern, deshalb bleibe ich hauptsächlich beim FF, aber gucke mir die anderen ab und an auch an.

    Antworten
  3. @Jürgen: Ja, ich bin heute im Büro, habe den Artikel in der Mittagspause geschrieben. Der Caschy ist schnell.

    @blogZicke: Die anderen Browser habe ich auch alle installiert. Zum Probieren. Ich benutze fast ausschließlich den FF.

    Antworten
  4. @Horst:

    Probierst du mit dem IE 8 auch? Hoffentlich doch nich! Schlimm genug das du im Büro den IE :missmutig: benutzen mußt – is doch da sicher noch Nr.6 – oder?

    Der andere Horst „darf“ sich im Büro ja auch am IE 6 erfreuen… 😥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar