Kategorien
Privat

Das WordPress – Plugin Jetpack gefällt mir

Nach Installation des WP-Plugins „Jetpack“ kann ich festhalten, dass ich das Paket auch in seiner bisherigen (noch etwas dünnen?) Bestückung für gelungen halte. Vor allem gefällt mir, dass die Performance des Blogs nach der Aktivierung kein bisschen gelitten hat. Das kann man ja nicht von allen Plugins berichten.

Vielleicht hauen einen die Features nicht gleich vom Stuhl. Die Sammlung ist ausbaufähig und für Leute, die es gern zentral haben, ist das ganz sicher eine gute Lösung. Was ich nicht einschätzen kann, ist, warum die Bewertungen am Ende der einzelnen Funktionsbeschreibungen teilweise so durchwachsen sind. 

Die Bewertung der Shortcodes kann ich nicht abschließend vornehmen. Ich kann bis jetzt nichts feststellen, was mich zu einem negativen Urteil bringen würde. Wenn fast 1/3 der Voter das anders sehen, würde mich der Grund dafür schon interessieren. Vielleicht liegt es einfach daran, dass die Tools in ihrer Wirkung weniger spektakulär, dafür aber umso nützlicher sind. Mancher weiß das vielleicht nicht zu schätzen.

Von Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 65 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Über mich

3 Antworten auf „Das WordPress – Plugin Jetpack gefällt mir“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.