Du befindest dich hier: Web

Abmahnungen gegen Facebook-Nutzer wegen Teilen eines Fotos


   Letzte Änderung: 23. Okt. 2020   1 Min. 20

220 Euro soll ein Facebook-Nutzer dafür zahlen, dass er den Teilen-Button genutzt hat. Und zwar den Facebook Teilen-Button, bei dem der User nicht dazu in die Lage versetzt wird, das Foto wegzuklicken.

Ihr kennt das aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Mal kann man im Dialog verhindern, dass ein Thumbnail mitgepostet wird, mal geht dies nicht. Die Dienste scheren sich um die speziell deutsche rechtliche Eigenart keinen Deut. Damit meine ich, die User werden animiert, auf Teufel komm raus zu sharen und am Ende kommt es dann – in Deutschland – zu Abmahnorgien.

So haben wir es gern. Theoretisch könnte das 470 Euro kosten. Der Fotograf hat die Forderung von sich aus auf 220 Euro gesenkt. Angeblich deshalb, weil er die Besonderheit, dass der User durch den auf der Website vorhandenen Share-Button animiert wurde, in diesem Fall gewürdigt habe. Nun ja.

Im Video der Anwaltskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE erhält man genaueren Einblick in die Geschehnisse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via

Kategorien Web

Möchtest du mir zu diesem Artikel eine Mail schreiben? Nur zu.