Putin spricht fließend Deutsch aber nur schlecht Englisch

Der Kampf der Kritiker der deutschen Medien treibt Blüten. Jedenfalls in meinen Augen. Dieser Kommentar, den ich heute bei Huffington Post las, ist bezeichnend dafür, wie oberflächlich, übertrieben und und wie falsch viele Anwürfe sind:

»16. Putin spricht fließend deutsch – aber nur schlecht englisch. « – Was denkt wohl Putin über all den Mist, der in der deutschen Presse über ihn geschrieben wird? Ich wette, er hat jetzt eine neue Meinung über Deutschland und seine Lügenpresse. Äusserst peinlich. LINK
www.huffingtonpost.de/

Putin in Deutsch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Putin in Englisch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich denke, man kann sich in diesem Fall ein einigermaßen objektives Bild machen. Über die seltsame Aufzählung, die Huffington Post über Putin zusammengestellt hat, will ich jetzt mal kein Wort verlieren. Aber ausgerechnet diesen Punkt herauszugreifen und von »Deutschlands Lügenpresse« herzuhalten – [alert type=«success« close=«false« heading=««]Wirklich: äußerst peinlich.[/alert]


Über den Autor

Ich bin Horst Schulte. Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt.

Mein Motto: "Bloß nicht zynisch werden..."

(0)

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.