Medien   ·  1 Min.

Ein tolles Geschäftsmodell

3 Views   ·  Kommentare deaktiviert für Ein tolles Geschäftsmodell

Für den Fall, dass wer ein gutes Geschäftsmodell sucht. Durch ein Interview, das Sascha Pallenberg geführt hat, stieß ich darauf. Das Produkt „Apotheken-Umschau“ kennt wahrscheinlich jeder. Es wird in einer Auflage von 21 Mio. Exemplaren gedruckt und gelesen. Das wären nach einem Artikel der Süddeutschen … weiterlesen



Für den Fall, dass wer ein gutes Geschäftsmodell sucht. Durch ein Interview, das Sascha Pallenberg geführt hat, stieß ich darauf. Das Produkt „Apotheken-Umschau“ kennt wahrscheinlich jeder.

Es wird in einer Auflage von 21 Mio. Exemplaren gedruckt und gelesen. Das wären nach einem Artikel der Süddeutschen Zeitung aus dem Jahre 2012 soviel wie die Auflagen von Spiegel, Stern und Fokus zusammen.

Vielleicht haben sich die Auflagen der 3 großen Zeitschriften inzwischen dem allgemeinen Trend folgend, weiter nach unten entwickelt. Ich nehme nicht an, dass die Redaktion der „Apotheken-Umschau“ dieses Problem ebenfalls hat.

Also, das muss ein gutes Geschäftsmodell sein. Oder?









Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!