Du befindest dich hier: Köppel

Jetzt ist es raus

Der blonde Wilde(rs), Chef der rechtsextremen PVV in den Niederlanden, wird von seinen Anhängern dafür gefeiert, dass er die Wünsche der Unmenschen im Kampf gegen den Islam, eigentlich aber gegen die mit uns lebenden Muslime auf den Punkt bringt.


 •   1 Min. 15

Der blonde Wilde(rs), Chef der rechtsextremen PVV in den Niederlanden, wird von seinen Anhängern dafür gefeiert, dass er ihre Wünsche im Kampf gegen den Islam, eigentlich aber gegen die mit uns lebenden Muslime, auf den Punkt bringt.

Wilders will Moscheen schließen, den Koran verbieten und muslimischen Migranten die Einreise verwehren.

Sollte die PVV in den Niederlanden stärkste politische Kraft werden, erhält sie wohl nicht zwangsläufig auch die Möglichkeit, ihre unmenschlichen Pläne umzusetzen. Aber die Forderungen sind in den Niederlanden populär.

Sollten die Repressionen gegen Muslime anhand der dortigen Mehrheiten tatsächlich Realität werden, werden die Muslime, denen ihr Glaube etwas bedeutet, wohl das Land verlassen, weil sie ihre Religion nicht mehr ausüben können. Natürlich ist klar, dass Wilders dieses Ziel verfolgt.

Wilders Repressalien gegen Muslime decken sich mit der Agenda der deutschen Islam- und Flüchtlingshasser.

Die Diskussionen um die doppelte Staatsbürgerschaft und das Burkaverbot sind stellvertretend für viele andere »Ideen«, die bei uns – vor allem in den sozialen Medien – hoffähig sind:

Wie das wohl beim Gegenüber ankommt? Burka verbieten. Kopftuch verbieten. Burkini verbieten. Moscheen verbieten. Minarette verbieten. Handschlagverweigern verbieten. Doppelpass verbieten. Beschneidung verbieten. Erdoğan-Anhimmeln verbieten. Fusselbarttragen verbieten. Auf-Arabisch-Beten verbieten. Auf-Türkisch-Beten verbieten. Auf der Straße, auf dem Schulhof und auf der Beschilderung von Läden türkische und arabische Sprache verbieten. Schweinefleischverbot verbieten.Quelle: Burkaverbot: Die Arroganz der Beleidigten | ZEIT ONLINE | LINK

Tatsächlich, der Terror verändert uns! Aber nicht nur der Terror islamistischer Mörder ist dafür verantwortlich. Diejenigen unter uns, die den rechten Rattenfängern hinterherrennen und ihre Parolen nachbeten, haben ihren Anteil daran.

Statistik: Entwicklung der Anzahl der Muslime in Deutschland von 1945 bis 2009* | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Möchtest du mir zu diesem Artikel eine Mail schreiben? Nur zu.