Du befindest dich hier: Bloggen

Dateien per FTP auf die WordPress-Website bringen und in der Mediathek sichtbar machen


   • | Update: 8. Oktober 2019   0 Kommentare 1 Min. Lesezeit

Ich wollte vor einigen Wochen einen ganzen Ordner mit Bildern in eine WordPress-Website importieren. Das ist ein Kinderspiel, dachte ich mir, ich zieh den Ordner einfach in den Uploads Ordner im wp-contents meiner Website. Das tat ich.

Quelle: Dateien per FTP auf die WordPress-Website bringen – Walter lernt

 

Ein prima Tipp, den Walter hier genau beschrieben hat. Alle, die schon einmal versucht haben, Media-Dateien einfach via FTP ins Uploads-Verzeichnis zu verschieben, kennen diese »Hürde.«. Mithilfe des von Walter vorgestellten Plugins geht es ganz einfach.



Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Dass mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo.

Vorheriger

Angriff der Milchkühe

Fotos helfen der Erinnerung auf die Sprünge

Nächster

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.