Toleranz und PC endlich in die Tonne klopfen?

Was gewisse Leute unter der Distanzierung von einer angeblich «grenzenlosen Toleranz» verstehen,


| Aktualisiert: 28. Juni 2020   0 Kommentare 1 Min. Lesezeit

Was gewisse Leute unter der Distanzierung von einer angeblich «grenzenlosen Toleranz» verstehen, möchte ich lieber gar nicht wissen.

Genauso wie der rechte Feldzug gegen die Political Correctness in die Irre führt, wird es auch hier so sein, dass die rechten Träume, so sie denn Realität würden, am Ende nur dafür sorgen, dass die Firnis unserer Zivilisation wieder etwas dünner wird.

0
Dieser Beitrag wurde bisher 4 mal aufgerufen.



Horst Schulte
Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo.

KÜNDIGE DEINE MITGLIEDSCHAFT bei TWITTER, FACEBOOK, INSTAGRAM & CO.
SIE ZERSTÖREN DIE DEMOKRATIE.

Vorheriger

Linksindoktrinierte Berufsschüler und Linksautonome sollen in Nürnberg mitgemischt haben

Ausgesucht schöne und neue WP-Themes

Nächster

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.