Wie gehts weiter im Fall der bevorstehenden Abschiebung der Bedburger Familie Cekaj?

Ich bin nicht überrascht, dass die Ansichten zu meinem kleinen Artikel über die Abschiebung der Bedburger Familie Cekaj nach Albanien zu unterschiedlichen Reaktionen geführt hat. Manchmal war die Haltung etwas krasser als sie vielleicht hätte sein müssen.

Gut gebellt.

Es geht in diesem Fall nicht darum, die Entscheidungen unserer Gerichte infrage zu stellen oder Gesetze umgehen zu wollen. Mein Anliegen und auch das derjenigen, die diese Familie unterstützen, beruht allein auf mitmenschlichen Motiven.

In den Kommentaren bei Facebook habe ich zwei Ideen gefunden, die ich aufgegriffen habe.

1.) Ich habe eben eine Petition bei Change.org gestartet.

Vielleicht möchten Sie sich beteiligen? Vielen Dank.

2.) Die E-Mail an unseren Bundestagsabgeordneten, Herrn Dr. Kippels, habe ich eben versandt.

E-Mail an Herrn Dr. Kippels
0




Schreibe einen Kommentar

shares