Auf diesem ziemlich großen Parkplatz stand vor „Kurzem“ noch eine ziemliche große Zeltstadt. Flüchtlingslager nannten wir das damals.

Eine hübsche Umgebung mit viel grauem Asphalt und Qualm satt. Schließlich muss man den Flüchtlingen ja einen nachdrücklichen Eindruck von ihrer neuen Heimat verschaffen. Schätze, das ist wenigstens gelungen.

Emfehlung  Hübsch ist sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.