Bloggen

Google Site Kit Plugin für Wordpress

Nach der Einführung der DSGVO habe ich keine Google – Produkte mehr an Bord. Selbst die Fonts sind, wie bei fast allen anderen, selbst gehostet. 

Nun lässt sich Google etwas Neues einfallen. Ich weiß nicht, ob ich da mitmache. Es hängt davon ab, wie die Vorgaben der DSGVO in diesem Site Kit umgesetzt sind. Ich habe mich aber eingetragen, damit ich bei Erscheinen des Plugins informiert werde. Die Best-Tests überlasse ich anderen 🙂

Managing a successful website can be complicated. Publishers and business owners should have easy access to the insights and capabilities that drive audience and revenue growth. That’s why we’re excited to announce Site Kit by Google, a free, open-source plugin bringing together insights from essential Google products for WordPress sites. Site Kit is ideal for website owners who want easily digestible information about audience and revenue performance, all in one place. In the first version of the plugin, we’ve integrated four Google tools and products to help grow, optimize and monetize WordPress sites: Search Console: Learn how users discover your content on Google Search. Analytics: Understand how users navigate your site. AdSense: Set up AdSense and monitor your earnings. PageSpeed Insights: Identify critical performance optimizations for your site. With Site Kit installed, WordPress users can access unified insights and Google product capabilities directly from the WordPress admin panel. Where it is helpful, Site Kit will also provide deep links into Google products for advanced reports and product configuration capabilities. Site Kit will open to beta testers in early 2019. We’d love to hear what you think! If you’re willing to provide early feedback to help us build a great experience for WordPress, please request early access and product updates.

Quelle


Über den Autor

Ich bin Horst Schulte. Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt.

Mein Motto: "Bloß nicht zynisch werden..."

(0)

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.