Kategorie: Medien

Julian Reichelt beschuldigt die SPD, unsere Demokratie zu beschädigen

Ich fin­de das Ver­hal­ten Juli­an Rei­chelts äußerst kri­tisch, wenn er «Ide­en» irgend­wel­cher Rechts­blogs ver­stärkt, in dem er die­se in die Öffent­lich­keit trägt. Bis­her wur­den alle Ver­fas­sungs­be­wer­den gegen die SPD-Mit­glie­der­be­fra­gung abge­wie­sen. Aber die poli­ti­sche Stim­mung im Land wird durch Men­schen wie die­sen Rei­chelt wei­ter ver­schlech­tert. Er tut unse­rem Land kei­nen Gefal­len, wenn er sei­ne Reich­wei­te für die­se Art von «Argu­men­ten» nutzt.

Juli­an Rei­chelt, inzwi­schen allei­ni­ge Chef­re­dak­teur der BILD, ist rein äußer­lich ein net­ter, sym­pa­thi­scher Typ.

Wenn es aber um die Beur­tei­lung sei­ner Per­son geht, kom­me ich immer mehr zu dem Schluss, dass ich es mit einem wasch­ech­ten AfD-Hecken­schüt­zen zu tun habe. Sowohl der Angriff auf den Mit­glie­der­ent­scheid der SPD als auch auf Kevin Küh­nert ist ein­fach unter­ir­disch.

Wenn hier jemand der Demo­kra­tie scha­det, dann ist es die­ser Mann mit sei­ner vor­ge­scho­be­nen «Exper­ti­se». Offen­bar weiß der Mann mehr als alle Staats­recht­ler im Land. Und es gab ja schon eini­ge Ver­fas­sungs­be­schwer­den zum Ver­fah­ren der SPD. Alle wur­den bis­her vom Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt zurück­ge­wie­sen. Allein das hält aber die­sen Mus­ter­jour­na­lis­ten aus dem schmel­zen­den Sprin­ger-Impe­ri­um nicht von die­ser Infa­mie ab!

Er erweist unse­rer Demo­kra­tie mit die­sem Mist, den er jetzt wie­der zum Woh­le «sei­ner» Auf­la­ge aus­gra­ben muss­te, eine Bären­dienst. Und die AfD wird jubeln oder sich dar­über ärgern, dass sie auf die­sen Kniff noch nicht gekom­men ist. Dazu brauch­te es Juli­an Rei­chelt oder irgend­wen aus sei­nem Stab, der ihm die­se Facet­te der SPD-Mit­glie­der­be­fra­gung näher­ge­bracht hat.

Die­ser Mann erlaubt es sich wirk­lich, in sei­nem Arti­kel, den er groß für mor­gen ankün­digt, zu schrei­ben, dass die SPD – Mit­glie­der­be­fra­gung durch einen Fak­tor  «unan­stän­dig» wäre und «unse­rer Demo­kra­tie» scha­den wür­de.

Dass er als Haupt­ar­gu­ment gegen den SPD – Mit­glie­der­ent­scheid die Tat­sa­che her­aus­stellt, dass unter den Mit­glie­dern der Par­tei Aus­län­der sind, also Men­schen ohne deut­schen Pass, zeigt die gan­ze Nie­der­träch­tig­keit die­ses so genann­ten Jour­na­lis­ten. Der Bei­fall der AfD, die selbst noch gar nicht auf die­sen Punkt gekom­men war, ist Rei­chelt sicher.

Rei­chelt hat bestimmt mit sei­nem Stab den gan­zen Tag dar­über nach­ge­dacht, wel­che Fall­stri­cke neben den Punk­ten, die Staats­recht­ler in den letz­ten Wochen längst beschäf­tigt haben, noch zu fin­den wären.

Er und sein Stab wur­den fün­dig. Jou­watch war schnel­ler. Und wer die sind, das muss ich hof­fent­lich hier kei­nem erklä­ren.

Mehr Infos zum The­ma:

  1. Sie­ben Fak­ten zum Gro­Ko-Mit­glie­der­ent­scheid der SPD-Basis | WP.de | Poli­tik | Quel­le
  2. Ehe­ma­li­ger Ver­fas­sungs­rich­ter – Papier kri­ti­siert Mit­glie­der­ent­scheid der SPD – Goettinger-Tageblatt.de | Quel­le
  3. SPD-Abstim­mung: Das Volk herrscht – nicht die Par­tei | Quel­le
  4. Gro­ße Koali­ti­on: Staats­recht­ler ver­schärft Kri­tik an SPD-Befra­gung – WELT | Quel­le
  5. Mit­glie­der­ent­scheid – Wer der SPD scha­den will, muss schnell Genos­se wer­den | Cice­ro Online | Quel­le
Horst Schulte

Ich bin seit 2015 nach 47 Jahren Berufstätigkeit Rentner. Manche sagen, Rentner wären egoistisch. Stimmt gar nicht. Ich stelle meine Texte hier im Blog völlig uneigennützig und natürlich kostenlos zur Verfügung. Aber wehe, jemand verletzt mein Copyright!

Recent Posts

Auch die CDU steht vor einem Machtwechsel

Kramp-Karrenbauer soll, so sagten ja viele, das Amt der Bundeskanzlerin erben. Wenn es so läuft, ist das für die CDU…

3 Tagen ago

AfD-Meuthen über die Freilassung von Deniz Yücel

Was Meuthen im Hinblick auf Deniz Yücels Freilassung meint bzw. weshalb die Mitglieder und Anhänger dieser 13%-Partei schlecht über ihn…

5 Tagen ago

Deutschlands Reichtum an Brotsorten

Mir fällt es schon gar nicht mehr auf, wie groß das Angebot an verschiedenen Brotspezialitäten überhaupt ist. Wie sollte es…

5 Tagen ago

Müssen wir uns mit solchen Extremisten, wie AfD-Poggenburg abfinden? Ich nicht!

Solche Leute wie Poggenburg und Höcke im Land zu haben, empfinde ich als Zumutung. Obwohl wir schon einiges von diesen…

6 Tagen ago

Personennahverkehr für ömösons – Die Experten haben «Bedenken»

Alles, was von der Regierung kommt, so auch der Vorschlag, den Personennahverkehr pilotprojektmäßig kostenlos anzubieten, wird erstmal mit größter Skepsis…

1 Woche ago

Medienkompetenz: Formiert sich eine Gegenbewegung?

Zunächst denken, dann nachdenken, dann reden, und dann (vielleicht) schreiben. Wie verträgt sich der Gedanke mit dem, was wir so…

1 Woche ago