Bloggen

Neue WordPress 5.0 Version wird auf Ende November 2018 verschoben. Der Support für Classic Editor Plug-in wird eingestellt

Nun erscheint Wordpress 5.0 also erst Ende dieses Monats. Mal sehen, ob der Termin so bestehen bleiben wird. Interessant ist, dass das Wordpress-Kernteam nun bekannt gegeben hat, dass die weitere Entwicklung des bisherigen Editors ab Ende 2021 eingestellt wird.

Ob die kritischen Stimmen gegen den neuen Editor damit zum Verstummen gebracht werden? Ich denke, es ist die richtige Entscheidung, weil sich der neue Editor vermutlich sonst gar nicht etablieren würde.

WordPress 5.0 sollte am 19. November erscheinen und wurde nun auf Ende November verschoben. Außerdem gab das WordPress-Kernteam bekannt, dass der Support für das Plug-in des klassischen Editors ab Ende 2021 eingestellt wird.

Nachdem WordPress 5.0 für den 19. November angekündigt worden war (wir berichteten), soll die Major-Version nun erst am 27. November erscheinen.

Quelle: WordPress 5.0: Release verschoben und Support für Classic Editor Plug-in wird eingestellt


Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.