GDPR-Konformität ist ein wichtiger Aspekt für alle WordPress-Websites. Das GDPR-Compliance-Team sucht Hilfe, um die Datenschutzwerkzeuge zu testen, die derzeit im Core entwickelt werden.

 

Das GDPR-Compliance-Team konzentriert sich auf vier Hauptbereiche:

  1. Hinzufügen von Funktionen, um die Betreiber von Websites bei der Erstellung umfassender Datenschutzrichtlinien für ihre Websites zu unterstützen.
  2. Erstellen von Richtlinien für Plugins, damit diese GDPR-fähig werden.
  3. Hinzufügen von Administrationswerkzeugen zur Erleichterung der Konformität und zur Förderung der Privatsphäre der Benutzer im Allgemeinen.
  4. Hinzufügen einer Dokumentation, um die Betreiber der Website über den Datenschutz, die wichtigsten GDPR-Richtlinien und die Verwendung der neuen Datenschutzwerkzeuge zu informieren.

Quelle: Deutsch « GDPR-Compliance-Tools (DSGVO-Konformitätswerkzeuge) in WordPress

0
Danke fürs Teilen.
  • 1
    Share
Autor

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 65 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Einen Kommentar schreiben

Pin It