Ich frage mich angesichts solcher Sätze schon mit flauem Gefühl im Magen, wie weit wir noch von der Machtergreifung entfernt sind?

Die Geschichte von den „schwarzen Bestien“ klingt wie mancher Text/Kommentar aus PI-News oder und anderen der zu zahlreich gewordenen Hassblogs rechter Sektierer.

Preisausschreiben unter Nazis

Vor 73 Jahren wurde das KZ Auschwitz befreit – #WeRememberWie alles begann? Antworten darauf liefert kurioserweise ein Preisausschreiben aus dem Jahr 1934: 125 Reichsmark gab es als Hauptgewinn für denjenigen, der am besten schildert, warum er Nazi geworden ist: https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2018/Preisausschreiben-unter-Nazis-Warum-sind-Sie-in-der-NSDAP,nsbiograms100.html

Gepostet von Panorama am Samstag, 27. Januar 2018

Tagged:
About the Author

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 65 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.