Endlich wieder eine kleine Fahrradtour um unseren kleinen See

Mehr als eine Stunde Zeit können wir uns dafür nicht lassen. Es war trotz ziemlich wolkenverhangenem Himmel eine Wohltat endlich mal wieder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Ein paar Fotos habe ich auch gemacht.

Wir sind auf eine Blühwiese gestoßen, die im Gegensatz zu denen hier im Park noch richtig ansehnlich ist. Was ja im Herbst leider schon etwas selten ist.

7
About the Author

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

2 Kommentare

  1. Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein.
    ~Hugo von Hofmannsthal~

    Danke fürs Zeigen Ihrer wunderschönen Aufnahmen. 🙂

    Herzliche Grüße aus dem Erzgebirgsvorland
    von G. Schwalbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.