Du befindest dich hier: PrivatesFotos

Schloss Loersfeld im Vorfrühling


   | Update: 16. November 2020   0 Kommentare   1 Min. Lesezeit

Dass es in unserem Kreis immer noch (zu viele) Schlösser gibt, die ich nicht kenne, geschweige denn besucht habe, ist ja eigentlich eine Schande. Nun, ich arbeite daran. Aber das Tempo bestimme ich selbst. So muss es sein, wenn man erst einmal in Rente ist, nicht wahr?

Hier also die Fotos von unserem heutigen Kurzbesuch auf Schloss Loersfeld in der Nähe von Kerpen – Horrem.



Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Dass mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo.

Vorheriger

„Attac“ ohne Heiner Geißler offenbar nicht mehr gemeinnützig

Respekt vor dem Rechtsstaat

Nächster

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.