Bloggen

Stackable mit Version 2

Eines der beiden Gutenberg – Block – Plugins, die ich in meinem Blog einsetze, ist seit heute in Version 2 verfügbar.

Dokumente

Ich hatte die Beta-Versionen ausprobiert und war schon gespannt darauf, wie die Autoren von den Philippinen ihr Produkt weiterentwickeln werden. Es wird weiter heftigst daran gearbeitet.

Das Plugin »Stackable« ist in der kostenlosen Standard-Version direkt in der Wordpress-Bibliothek herunterzuladen.

Ich finde, der Fortschritt gegenüber der Vorversion ist wirklich beachtlich. Damit lassen sich eine Menge unterschiedlichster Layout – Ideen realisieren.

Wie auch bei CoBlocks, dem anderen Gutenberg – Block – Plugin, das ich hier einsetze, kann der Nutzer die verschiedenen Blöcke nach Belieben zu- und abschalten. Das ist übrigens inzwischen allerdings auch im Editor selbst – und zwar für alle Blöcke, die unter Ihrer Wordpress-Installation laufen – möglich.

Nachfolgend habe ich (willkürlich) einmal eine Reihe von Blöcken hintereinander aktiviert, um hier die aus meiner Sicht echt gelungenen Block-Lösungen von Stackable zu zeigen. Hier ein Showcase auf der Website des Herstellers.

Mir ist klar, dass solche Lösungen nicht für jeden Blogger interessant sind, zumal die hier im Einsatz befindliche Premium-Version immerhin knapp 30 $ kostet.

Aber Sie können, falls Sie damit etwas experimentieren möchten, ja auch die Standardversion einmal unter die Lupe nehmen. Vielleicht ist das ja was für Sie?

Schwarz/Weiß HDR

Eines der Fotos aus dieser Makro-Serie (s. Titelbild) habe ich heute mal mit Lightroom bearbeitet bzw. in schwarz-weiß umgewandelt. Es ist wirklich toll, was diese Bildbearbeitungsprogramme (Lightroom / Luminar AI / DxO PureRAW) heutzutage alles zustande bringen.

Continue reading

Artensterben: Leider gibts nicht mehr viele Alleen

Inspiriert durch YouTube – Videos habe ich seit August ein paar Fotos von Alleen gemacht. Heute sind ein paar Neue hinzugekommen. Ich erinnere mich an alte Alleen, die man auch in unserem kleinen Städtchen Bedburg bestaunen konnten. Heute gibts nur noch einen Namen: Lindenallee. Die paar Linden, die man inzwischen wieder gepflanzt wurden, werden wohl…

Continue reading

Pflegenotstand – jetzt auch bei uns

Während des deutschen Pflegetages in Berlin forderte die Präsidentin des Deutschen Pflegerates, Christine Vogel, 4.000 Euro Monatsgehalt für die in der Pflege tätigen. Sie erwähnte auch, dass das Einstiegsgehalt in der Pflege bei 2.400 Euro im Monat liegt. Ich möchte nicht beurteilen, ob die Forderung, die übrigens von Gesundheitsminister Spahn unterstützt wurde, in dieser Höhe berechtigt…

Continue reading

Herbstliche Umgebung

Emotional bin ich noch nicht bereit, in den Herbst einzutauchen. Auch nicht fotografisch. Trotzdem kommt er. Gestern hatte ich beim Spaziergang nur mein Handy dabei. Hier ein paar Aufnahmen, die die Stimmung einigermaßen gut eingefangen haben.

Continue reading

Wie sich die Aussichten innerhalb weniger Tage verändern.

Der Herbst ist da. Bei uns regnet es, der Himmel ist grau. Wie sich unsere Aussicht, von unserem Wohnzimmer aus gesehen, verändert hat, seht ihr hier anhand von ein paar Fotos, die ich in den letzten Tagen gemacht habe. Keine Frage, die dunklere Jahreszeit hat begonnen. Hoffentlich versteckt sich die Sonne nicht allzu lange.

Continue reading

WDR Rundfunkchor mit Puccinis »Nessun Dorma«

https://youtu.be/t8_sH8Kh9s4 So ein schöner Flashmob. Solche völlig überraschenden Darbietungen rühren manchen zu Tränen. Ich kann das gut verstehen.Der Beitrag lief heute in der »Aktuellen Stunde« des WDR. Auch wenn der Titel meines Beitrages aus dem Jahr 2017 unpassend scheint, es geht um genau solche Gefühle. https://wutzone.de/2017/11/03/warum-wird-alles-was-zwischen-frauen-und-maennern-passiert-auf-das-sexuelle-reduziert/

Continue reading

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block. Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title for This Block

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block. Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title for This Block

Subtitle for This Block

Title for This Block

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do.

Title
Title

Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title
Title

Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title
Title

Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title for This Block

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do.

Name

Name

Position

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block.

Name

Name

Position

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block.

Title for This Block

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do.

  • Line 1
  • Line 2
  • Line 3
  • Line 4
  • Line 5
  • Line 6

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.