Du befindest dich hier: Fotos

Frische Farben. Bald verlieren sie leider ihre Leuchtkraft.


   /   

Bei meinen vielen Spaziergängen durch unseren Dorfpark und durchs Dorf selbst haben es mir neben den Blühwiesen auch bestimmte Baumgruppen angetan.

Längst haben es alle Laubbäume geschafft, ihr Frühjahrskleid zu komplettieren. Entsprechend auffällig sind die Farbunterschiede, der Frischegrad mit dem das Laub den Betrachter erfreut.

Bäume
Frische Farbe
Farben, Pusteblume, Löwenzahn
Farben, Pustblume, Löwenzahn
Riesenpusteblume

Über den Autor

Ich bin Horst Schulte. Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt.

Mein Motto: "Bloß nicht zynisch werden..."

(2)

2 Gedanken zu „Frische Farben. Bald verlieren sie leider ihre Leuchtkraft.“

  1. Hi Horsts
    bin grad mit dem „Dienstrechner“ hier, sitze nämlich im Hotel in Chemnitz. Und die Fotos sind hier nicht halsb so schön, wie ich sie von meinem Rechner aus sehe oder vom Handy. Das finde ich ja bescheuert, geht es dir auch so?
    Auch meine Seite, die Fotos, der Hintergrund, die Farben, echt mies.
    Stell dir mal vor, da fummelt und friemelt man und so mancher Besucher sieht das gar nicht oder schlimmer noch…
    Aber egal, was geht uns fremdes Leid an?? Ich ergötze mich an der Pracht (*Handy guck*)
    Das Titelbild ist mega!
    Viele Grüße zu dir!

    Antworten
  2. Hallo Miki, es gibt halt Rechner, die Farben nicht wirklich gut darstellen oder Bildschirmgrößen, die wenig tauglich sind, um Fotos anzuschauen. Oder meinst du die Auflösung? Das könnte damit zu tun haben, dass die Bilder in diesem Blog in einem bestimmten Format ausgeliefert werden. Webp nennt sich dieses Format. https://bit.ly/3cNVePp Vielleicht stellen ältere Browser das Format nicht so dar, wie es eigentlich sein sollte. Es wäre nett, wenn du mir einfach mal einen Screenshot zuschicken würdest. Mit meinen Browsern auf einem Windows PC und auf meinem Macbook Pro sieht eigentlich alles ok aus. Dankeschön.

    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.