Fotos   ·  1 Min.

Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Kamera

143 Views   ·  Kommentieren

So ist es echt nicht gemeint. Aber ich bin doch ein bisschen stolz, dass ich jetzt so ziemlich die Fotoausrüstung zusammen habe, die ich mir schon lange gewünscht hatte und nun – neben meiner neuen Kamera – ein richtig schönes Objektiv besitze 🙂

Sony A 7 M III mit Sigma Teleobjektiv 100-400 mm F5-6.3 DG DN OS

Die Sony – Kamera (A7 M III) benutze ich seit Anfang des Jahres und mag sie gar nicht mehr missen. Der Funktionsumfang lässt kaum Wünsche offen.

Das Teleobjektiv habe ich seit Samstag letzter Woche und habe schon etliche Fotos geschossen. Die Kritiken, an denen ich mich orientiert habe, sind – soweit ich es verfolgen konnte – fast durchweg positiv. Gerade, wenn man überlegt, dass es ungefähr die Hälfte des entsprechenden Sony – Objektiv kostet, ist das echt bestechend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stephan Wiesner hatte das Sigma Objektiv an einer Sony – Kamera schon vor ein paar Monaten getestet. Danach hatte ich es gleich auf meinem Wunschzettel notiert und bin jetzt echt happy damit.

Hier ein paar Fotos, die ich mit dieser neuen Kombination gemacht habe.

in action
Hausschmuck
Steg
Haus an altem Gemäuer
Eulenturm in Alt – Kaster aus neuer Perspektive
Licht
Pflanze im Herbstlicht




Artikelautor: Horst

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.