Bedburg   ·  2 Min.

Ob es noch Bauvorhaben gibt, die kosten- und terminkonform errichtet werden?

Bauvorhaben
Rathaus Bedburg

Es soll Bauvorhaben geben, die nicht nur im Terminplan fertiggestellt werden, sondern die auch das finanzielle Budget nicht überschreiten. Die Olympiaanlagen von London – zum Beispiel – gehören dazu. Der Chef war damals der Deutsche Klaus Greber. Unglaublich oder? Er soll den Planern von BER eine Nachhilfestunde gegeben haben. Shit happens! Das Ding ist immer noch nicht in Betrieb.

Bauvorhaben
Rathaus Bedburg

Womit ich in Bedburg, meiner Heimatstadt, angekommen bin. Dort wurde gerade der Bürgermeister wiedergewählt – übrigens auch mit meiner Stimme. Er hat in seiner ersten Amtszeit eine Menge Dinge bewegt und das meiner Meinung nach gut gemacht.

Bauvorhaben
Rathaus Bedburg

Dass das neue Rathaus weder im Terminplan liegt, noch im Kostenrahmen geblieben ist, stört mich allerdings. Ich weiß zu wenig über die Mechanismen, die da versagt haben, um die Schuld an diesem Desaster dem Bürgermeister zu geben. So einfach wird das sicher nicht sein. Ansonsten hätten ihn Medien und Opposition in der Stadt anders behandelt.

Die Opposition kriegte sich schon 2016 nicht mehr ein, als die (voraussichtlichen) Kosten von ursprünglich 5,1 Mio. Euro auf zunächst 9 Mio. anstiegen. Inzwischen ist das Rathaus immer noch nicht fertig und es soll nun 14 Mio. Euro kosten. Da guckt ein einfacher Bürger nur noch dumm aus der Wäsche! Bauvorhaben können in Deutschland nicht mehr termin- und kostengerecht geplant werden. Was dazu geführt hat, dass sich das in unserem Land als Normalität darzustellen scheint, sollte endlich mal aufgeklärt und dann abgestellt werden!

Der Bürgermeister wurde gerade mit über 73 % wiedergewählt. Übrigens obwohl die „alte Koalition“ aus Grünen, FDP, Freien Wählern und SPD nicht durchhielt. Die Unterstützung von Grünen und FDP blieb aus. Genutzt hat das der Opposition jedoch nicht. Die Allianz, die damals zur Ablösung des „alten“ Bürgermeisters von der CDU führte, zerbrach während der ersten Amtszeit des SPD-Bürgermeisters.

0








Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.