Du befindest dich hier: PrivatesFotos

Sonnenuntergang im Flachland


   | Update: 15. Februar 2021   0 Kommentare   1 Min. Lesezeit

Gegen Abend (es war noch keine fünf) habe ich mich (allein) ein bisschen aus dem Dorf herausgeschlichen. Es sah von unserem Wohnzimmerfenster so schön aus, als die Sonne durch die Bäume im Park schien, dass ich nicht widerstehen konnte.

Also zog ich mit meiner Kamera los. Ich ging in Richtung Autobahn, Weiler Hohenholz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Es war noch nicht spät und mir fiel auf, dass der Sonnenuntergang heute besonders schön werden könnte. Also war ich auf dem richtigen Pfad, um vielleicht ein paar schöne Aufnahmen mitzunehmen.

Sonnenuntergang
Sonnenblätter
Ein Pferd hab ich auch getroffen.


Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Dass mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo.

Vorheriger

Zwei Peinlichkeiten der Woche

„Meine“ Meinung an den Mann gebracht.

Nächster

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.