Es bleibt immer etwas hängen

Wie gut sich doch menschliche (Über-)Reaktionen dazu eignen, so erstklassigen Des-Informationszentren wie BILD und RT deutsch Munition zu liefern:

Drostens Klarstellung
Schulz‘ Sicht

Für die Scheiß-Bild – Zeitung gehts ums Prinzip, also gegen Drosten und die schamlose Nutzung menschlicher Emotionen, für RT deutsch gehts darum, in Putins Sinn laufend Material über alles zu finden, was Deutschland irgendwie schaden könnte, zu erkennen und dem geneigten Publikum deutscher Staatsfeinde hinreichend Futter zu geben. Mit Journalismus hat all das nicht das geringste zu tun.

Über den Autor

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt.

(0)

Schreibe einen Kommentar