Es bleibt immer etwas hängen

Wie gut sich doch menschliche (Über-)Reaktionen dazu eignen, so erstklassigen Des-Informationszentren wie BILD und RT deutsch Munition zu liefern:

Drostens Klarstellung
Schulz‘ Sicht

Für die Scheiß-Bild – Zeitung gehts ums Prinzip, also gegen Drosten und die schamlose Nutzung menschlicher Emotionen, für RT deutsch gehts darum, in Putins Sinn laufend Material über alles zu finden, was Deutschland irgendwie schaden könnte, zu erkennen und dem geneigten Publikum deutscher Staatsfeinde hinreichend Futter zu geben. Mit Journalismus hat all das nicht das geringste zu tun.


Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.