Ist das positiv?

In völliger Verkennung der Tatsache, dass die Motive der Impfgegner bzw. Nichtgeimpften sehr unterschiedlich sind, bleibt mir ein tröstlicher Gedanke:

Die, die den Deutschen seit Jahrzehnten einen prädemokratischen Untertanengeist zuschrieben, sind widerlegt.

Vermutlich sind es zwar diejenigen höchstselbst, die uns die im Vergleich mit vielen anderen Ländern schlechte Impfquote beschert haben, aber immerhin reicht diese doch gewaltige Teilmenge der »Widerständigen«, um unser Volk in Zukunft nicht mehr als die Lemminge Europas erscheinen zu lassen.

Beitragsfoto von (sofern nicht von mir oder nicht Public Domain):

Peringsmaar im Herbst