Kommt jetzt ein Verbotsverfahren? Was unternimmt unser Staat gegen die Nazis der AfD?

∼ 1 Min. Lesezeit

300

2 Kommentare

∼ 1 Min. Lesezeit

Ich würde schon gern Mäuschen spielen und sehen, wie sich die Rechten über die Recherche von Correctiv bei Twitter und Telegram äußern. Das ist es mir allerdings dann doch nicht wert, dafür wieder Mitglied zu werden. Ohne fühlt sich besser an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Keine Stimmen bisher! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Quelle Featured-Image:

Letztes Update:

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

2 Gedanken zu „Kommt jetzt ein Verbotsverfahren? Was unternimmt unser Staat gegen die Nazis der AfD?“

  1. Das kannst du nicht nur über X/Twitter, Telegram, verfolgen, sondern auch über Bluesky, FB, Insta und co 😉

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...