Gibt es neben Child-Themes auch Child-Plugins?

Nun gibts nicht nur Freunde einer Child-Theme-Konzeption. Je nach Umfang der Modifikationen (Update) verzichten viele doch lieber auf Child-Themes. Ich halte es mal so, mal so. Jedenfalls ist dies ein interessanter Beitrag über mögliche Entwicklungen.   Mit dem Konzept der Child Themes lassen sich in WordPress Themes updatesicher erweitern. Wie schön wäre es, wenn es …

 mehr lesenGibt es neben Child-Themes auch Child-Plugins?

Cookie Consent

Cookie Consent ist eine auch optisch sehr ansprechende Lösung für ein Problem, das alle Blogger inzwischen wohl gelöst haben werden 🙂 Alternativen kann es ja nie genügend geben, nicht wahr? Mir gefällt sie jedenfalls sehr gut. Hier das WordPress-Plugin dazu. Man findet es u.a. hier bei Thomas im Einsatz.  

WordPress: Blog – Umzug zur neuen Domaine

Aus gegebenem Anlass möchte ich hier einige Zusatzinformationen geben, die in der heißen Phase eines Umzuges vielleicht unnötigen Nervenaufrieb mindern können. Bei dieser unglaublichen Menge von WordPress-Installationen, die es auf der Welt gibt, ist es logisch, dass es für jede Spezialaufgabe mehr oder weniger tolle Plugins gibt, die dabei helfen, die etwaigen Aufgaben zu lösen. …

 mehr lesenWordPress: Blog – Umzug zur neuen Domaine

Antispam Bee kommt mit Update vor dem 25.5.2018

Es gab vereinzelt Zweifel an der DSGVO-Konformität dieses beliebten Plugins. Um diese vollständig auszuräumen wird es vor dem 25.5. ein Update geben. Nachdem es im Vorfeld einige Gerüchte bezüglich der DSGVO-Konformität Antispam Bees gab, hat das Kollektiv mit der in Kürze verfügbaren Version 2.8 großen Wert darauf gelegt, alle Zweifel auszuschließen und entfernt eine Option, …

 mehr lesenAntispam Bee kommt mit Update vor dem 25.5.2018

Topic: DSGVO – Google Fonts are not allowed, how to deactivate it – Alle Unklarheiten beseitigt?!

Hier gehts um das WordPress Plugin „Elementor Page Builder“. Dennoch ist die Diskussion über die Auswirkungen der DSGVO im Bezug auf Google Fonts ziemlich interessant. Nicht nur, dass ganz am Schluss auch eine Lösung steht, die speziell für Nutzer des Elementor Page Builder relevant ist.   Quelle: Topic: DSGVO – Google Fonts are not allowed, …

 mehr lesenTopic: DSGVO – Google Fonts are not allowed, how to deactivate it – Alle Unklarheiten beseitigt?!

URL einer WordPress-Website ändern 

Zur Lösung dieser Aufgabe gibt es eine ganze Reihe guter Artikel im Netz. Florian Brinkmann hat Anfang dieses Monats einen weiteren hinzugefügt. Um die URL einer WordPress-Website zu ändern – beispielsweise wenn eine ganz andere Domain genutzt oder auch nur das Protokoll von http:// auf https:// umgestellt werden soll – gibt es mehrere Lösungen. Zwei …

 mehr lesenURL einer WordPress-Website ändern 

Nur noch ein paar Wochen: Deutsch « GDPR-Compliance-Tools (DSGVO-Konformitätswerkzeuge) in WordPress

GDPR-Konformität ist ein wichtiger Aspekt für alle WordPress-Websites. Das GDPR-Compliance-Team sucht Hilfe, um die Datenschutzwerkzeuge zu testen, die derzeit im Core entwickelt werden.   Das GDPR-Compliance-Team konzentriert sich auf vier Hauptbereiche: Hinzufügen von Funktionen, um die Betreiber von Websites bei der Erstellung umfassender Datenschutzrichtlinien für ihre Websites zu unterstützen. Erstellen von Richtlinien für Plugins, damit …

 mehr lesenNur noch ein paar Wochen: Deutsch « GDPR-Compliance-Tools (DSGVO-Konformitätswerkzeuge) in WordPress

Viel Arbeit für WordPress 5 – nicht nur wegen Gutenberg

Aufgrund dieser E-Mail-Information habe ich mir heute den Gutenberg-Editor ein bisschen(!) angesehen. Viel Spaß hat es nicht gemacht. Nun ja, Beta ist Beta. [symple_box color=“green“ fade_in=“false“ float=“center“ text_align=“left“ width=““]Howdy Horst Schulte, Thanks for joining the Atomic Blocks newsletter! We’ll send you occasional notes about updates to the plugin and theme to keep your site happy …

 mehr lesenViel Arbeit für WordPress 5 – nicht nur wegen Gutenberg

WordPress Fehlersuche und Systemdiagnose mit Health Check

Thomas Weichselbaumer stellt in diesem Artikel das WordPress-Plugin „Health Check“ vor. Also, nicht erst, wenn Probleme auftauchen, ein solches Plugin installieren, sondern schon bald. Vielleicht erspart es manchen vermeidbaren Ärger. Mit Health Check erhältst du die wichtigsten Informationen deiner Website und siehst sofort, ob deine WordPress-Konfiguration Probleme aufweist. Eine Reihe von Tools erleichtern die WordPress …

 mehr lesenWordPress Fehlersuche und Systemdiagnose mit Health Check