WordPress 5.0 mit Gutenberg kommt – aber wann?

Nach Entwickler.de wäre es vielleicht möglich, dass WordPress 5.0 im November erscheint. Bereits jetzt scheint klar zu sein, dass die neue Version außer dem Gutenberg-Editor nicht viele Features mitbringen wird.

Bemerkenswert finde ich, dass es mit der neuen Version tatsächlich möglich ist, den alten WordPress – Editor weiter zu benutzen. Er bleibt danach Teil des WordPressCores und lässt sich über das Admin-Panel wieder aktivieren.

 mehr lesenWordPress 5.0 mit Gutenberg kommt – aber wann?

Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten für Office 365 Personal-Abo

Mit Ihrem derzeitigen Office 365 Personal-Abonnement können Sie Office auf einem PC oder Mac sowie einem Tablet nutzen. Ab 2. Oktober 2018 können Sie Office auf all Ihren Geräten installieren und auf fünf Geräten gleichzeitig angemeldet sein. Dadurch steht Ihnen Office überall und unabhängig vom jeweiligen Gerät zur Verfügung. Microsoft  (Quelle)  Ich gebrauche die Office-Programme zwar viel seltener …

 mehr lesenErweiterte Nutzungsmöglichkeiten für Office 365 Personal-Abo

WordPress Gutenberg 3.7 ist da: finales Update

Gerade haben wir noch darüber diskutiert, dabei ist er (der Gutenberg-Editor) in seiner finalen Version bereits vorhanden (und hier auch installiert). Inwieweit die Macken (Umwandlung der Blöcke bzw. inkorrekte Übernahme von Überschriften beim Zwischenspeichern) inzwischen ausgeräumt sind, muss ich noch testen. Ich habe den Eindruck, dass diese Fehler noch nicht behoben wurden. 

Immerhin lassen sich alte Artikel jetzt mit Gutenberg editieren. Dies ging nach dem Update des Plugins Yoast SEO auf die Version 8.1 nämlich nicht. Das Update 8.1.1 hat diesen Fehler beseitigt. Das lag ja auch nicht an Gutenberg.

 mehr lesenWordPress Gutenberg 3.7 ist da: finales Update

Gutenberg für WordPress / Willkommen oder nicht?

Ich habe mir verschiedene Stadien (Beta-Versionen) des Gutenberg-Editors angesehen und war nie wirklich überzeugt. Der Gedanke, dass er nicht fix in den WordPress-Core integriert werden sollte, ist mir sympathisch. Benutzt jemand von euch den neuen Editor im „Echtbetrieb“ oder habt ihr, wie ich, auch davor „gekniffen“? Gutenberg, der neue WordPress-Editor, soll noch in diesem Jahr …

 mehr lesenGutenberg für WordPress / Willkommen oder nicht?

Roadmap Gutenberg – Wann kommt WordPress 5.0?

Die Frage der Fragen. Thomas gibt einen Überblick über den Stand der Dinge. Wann wird WordPress 5.0 veröffentlicht? Kurze Antwort: Wenn Gutenberg fertig ist. Es gibt nach wie vor keinen festen Release-Termin. Lange Antwort: Auch wenn erste Stimmen nach der sehr optimistischen Keynote bereits mit August spekulieren, ist ein Release von WordPress 5.0 in zwei …

 mehr lesenRoadmap Gutenberg – Wann kommt WordPress 5.0?

DSGVO-konform mit WordPress: Version 4.9.6 unterstützt euch dabei

Ohne Eigeninitiative (plus einschlägiger Plugins) gehts also nicht. Aber immerhin, WordPress bietet Unterstützung. Ich frage mich, was eigentlich passiert, wenn ein Blogger künftig unachtsamerweise ein Plugin oder ein neues Theme freischaltet und die Auswirkungen hinsichtlich der DSGVO nicht hinreichend beachtet. Genauso fraglich bleibt, wer diesbezüglich für Fehler (Abmahnungen) aufkommt, die neuere Pluginversion oder (später vielleicht) …

 mehr lesenDSGVO-konform mit WordPress: Version 4.9.6 unterstützt euch dabei

Google Docs endlich mit Schriftstärken (Leicht, Dünn, Mittel, Fett) bei zahlreichen Schriftarten – Phips Blog

Philipp hat festgestellt, dass in den Google Docs die bisher nicht verfügbaren Schriftstärken (also: leicht, dünn, mittel und fett) nun bei der Schriftauswahl verfügbar sind. Für Nutzer der Google Docs eine interessante Neuigkeit. Quelle: Google Docs endlich mit Schriftstärken (Leicht, Dünn, Mittel, Fett) bei zahlreichen Schriftarten – Phips Blog