Im Internet findet man (fast) alles – sogar Fotos von vielen Grabmälern auf dem alten Friedhof in Bedburg

Das Internet vergisst nie, sagt man. Wenn man den richtigen Suchbegriff eingibt, wird man fündig, wenn es dort etwas gibt. Die Suche nach den spezifischen Informationen, die man beispielsweise für die Erstellung eines Familienstammbaumes benötigt, kann sich als langwierig erweisen. Der Rest aber, also zum Beispiel die Gestaltung eines umfangreichen Familienstammbaumes, erledigt ein Nutzer per …

 mehr lesenIm Internet findet man (fast) alles – sogar Fotos von vielen Grabmälern auf dem alten Friedhof in Bedburg

Winnetou im Stehen – bitte!

Da hatte RTL einmal eine gute Idee, und wieder war es nicht richtig. Komisch, dass andere nicht längst darauf gekommen sind, die damals so wahnsinnig erfolgreiche Winnetou-Serie neu zu verfilmen. Nicht, dass mir jetzt einer mit „Der Schuh des Manitu“ kommt… Ein Sakrileg. Die Kritiken der Remakes sind gemischt. Besonders apart sind die, die – …

 mehr lesenWinnetou im Stehen – bitte!

Ein Springbrunnen mit unentdeckten Motiven

Nun gab es zum Glück auch in diesem Jahr doch wieder wieder ausreichend viele Gelegenheiten, unseren schönen Marktplatz in Bedburg zu genießen. Fotografiert habe ich dort auch schon das eine oder andere Mal (s. Titelbild). Und doch ist mir auf meinen Fotos ein Detail bis heute nicht aufgefallen. Meinen Großneffen Fynn zieht das Wasser magisch …

 mehr lesenEin Springbrunnen mit unentdeckten Motiven

Ein Kino wäre schön

Ich finde es prima, dass sich die Verantwortlichen unserer Stadt um die Sicherheit unserer Fußgängerüberwege kümmern. Auch habe ich mit Freude gelesen, dass im Gewerbegebiet „Mühlenerft“ vielleicht bald noch ein neues Unternehmen ansässig werden soll. Das wären nochmal Hunderte von Arbeitsplätzen. Hoffentlich werden die Leute vom aktuellen Standort des Online-Händlers Reuter, immerhin um die 400, keine Probleme …

 mehr lesenEin Kino wäre schön