Kategorien
Klimawandel

Wohlstandsverluste wg. Klimawandel

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)

Kategorien
Gesellschaft Klimawandel

Die Zeit der Revoluzzer scheint zurückzukommen

Mein Sinn für Revolution bleibt unterentwickelt. Wahrscheinlich war ich als junger Mann dafür schon zu alt. Heute kann ich ja zugeben, dass mir die revolutionären Thesen meiner Freunde manchmal auf die Nerven gingen und mitunter auch unheimlich waren. Manchmal klangen diese Thesen nach Putsch, Aufstand und sogar nach Gewalt. Am Ende liegt meine Haltung auch […]

Kategorien
Gesellschaft Klimawandel

Besser, wir würden zusammenhalten

Warum haben wir es jahrzehntelange hingenommen, dass Politiker zwar viel reden aber nur selten etwas sagen? Waren uns die Fragen zu unwichtig, waren wir zu sehr mit uns selbst beschäftigt? Noch während wir vielleicht darüber nachdachten, lernten wir, dass auch die Fragen von Journalisten, sogar solche, die schriftlich an Minister gestellt wurden, folgenlos einfach unbeantwortet […]

Kategorien
Klimawandel

Wie bekommen wir die anderen auf Linie?

Angeblich soll in der Lausitz kein Dorf mehr für die Braunkohle abgebaggert werden. Das habe ich heute irgendwo gelesen. Die Grünen heften sich diese Tatsache ans Revers. Das stärkt der Partei den Rücken, wahrscheinlich über die Mitgliedschaft und Sympathisanten hinaus. Eine Umfrage in dieser Woche ergab 38 % Zustimmung für die Grünen. Ein bisher nie […]

Kategorien
Gesellschaft Klimawandel

Autofahrer sind kein Kroppzeug

Es stört mich, wenn die AfD und ihre Anhängerschaft jedes einzelne Verbrechen von Migranten dazu nutzen, allgemeine Vorurteile gegen Geflüchtete zu schüren. Die öffentliche Berichterstattung bietet leider häufig die Grundlage, nicht nur die BILD-Zeitung. Unsere Medien machen es der AfD zu leicht. In Berlin hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem vier Menschen ums […]

Kategorien
Gesellschaft Klimawandel

Warum bestellt keiner das genmanipulierte Soja aus Süd-Amerika ab?

Wenn von Globalisierung die Rede ist, denke ich nicht zuerst ans Essen, sondern an alle möglichen anderen Produkte. Wir importieren aber seit Jahrzehnten immer mehr Lebensmittel. Nicht mal die Banane, die ich schon als kleines Kind so geliebt habe, wächst in Deutschland, die exotischsten Früchte sind aber überall erhältlich. Die Preise sind, je nach Zeit […]

Kategorien
Klimawandel

Aufpassen, bevormunden, maßregeln

Vor mehr als 10 Jahren an einer Bäckerei im schönen Bergdörfchen Sigriswil, BE: Ein warmer, nichtsdestoweniger heftiger Platzregen ging nieder. Es gab keinen freien Parkplatz, weshalb ich direkt vor der Bäckerei anhielt und meine Frau schnell die Brötchen kaufen ging. Sowas machen wir eigentlich nicht. Wir gehören nicht zu denen, die mit dem „Auto ins […]

Kategorien
Gesellschaft Klimawandel

Nachhaltiges Wirtschaften gegen einen ressourcenverzehrenden Kapitalismus

In unserer Öffentlichkeit wirkt eine verwirrende Allianz. Wenn es nach ihr ginge, sollen sich viele Dinge wegen des Klimawandels möglichst sofort ändern. Wir haben zu lange nicht nachhaltig gewirtschaftet und die Weckrufe der Wissenschaft spätestens seit Beginn der 1970 er Jahre (Club of Rome) ausgesessen. Während ich den vorigen Satz aufschreibe, kommt mir eine beeindruckend […]