Kategorie: Medien

Medienkompetenz: Formiert sich eine Gegenbewegung?

Zunächst denken, dann nachdenken, dann reden, und dann (vielleicht) schreiben. Wie verträgt sich der Gedanke mit dem, was wir so…

1 Woche ago

Julian Reichelt beschuldigt die SPD, unsere Demokratie zu beschädigen

Julian Reichelt ist seit kurzem alleiniger Chefredakteur der auflagentechnisch besonderes gebeutelten Bild-Zeitung. Er ist jetzt "dahinter gekommen", dass es in…

2 Wochen ago

Die AfD will Oliver Welke vom ZDF-Bildschirm entfernt sehen

Wieder hat die AfD ein Thema gefunden, das den Protagonisten eigentlich peinlich sein müsste. Schließlich kämpfen sie doch wacker gegen…

2 Wochen ago

Die «No-Billag»-Initiative ist auch in der Schweiz ein Kampf gegen den «Mainstreamjournalismus»

Manche Argumente halte ich in diesem Kampf um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk für legitim, andere nicht. Ich versuche, das hier zu…

2 Wochen ago

Es gab Buhrufe und Zischlaute gegen Trump. Aber sie waren viel leiser als in der Tagesschau.

Die Tagesschau und andere klassische Nachrichtenformate genießen in Deutschland (immer noch) einen guten Ruf. Daran ändert auch die ständige Nörgelei…

4 Wochen ago

Zwangsgebühren durch Volksabstimmung abschaffen. Wer sollte was dagegen haben?

Abschalten durch Anschalten ausschalten. (Dr. Manfred Hinrich - 1926 - 2015)

1 Monat ago

Abrechnung mit einem Populisten, einem österreichischen zumal

Hasnain Kazim vom SPIEGEL war der Ton im Gespräch zwischen Maischberger, Trittin und Kurz gestern Abend nicht hart genug. Bei…

1 Monat ago

Maas’ NetzDG wirkt

Da legt einer Hand an am liebsten Spielzeug der Lobos, Lummas und Beckedahls oder Kurz’ dieser Welt. Es knallt nach der…

2 Monaten ago

Das NetzDG trägt Früchte und wird noch heftiger beklagt

Vielleicht überwiegen die Schattenseiten des Gesetzes. Wenn man alle Einsprüche zusammenfasst, könnte man schnell ein Urteil fällen. Ähnlich wie die…

2 Monaten ago