Deaktivierte Domains können Angriffsziele sein

Plugins und Themes (auch deaktivierte) sollten immer aktuell gehalten werden. Das weiß inzwischen wohl jeder Blogger. Dass man Themes und Plugins aber auch in deaktivierten Domains (s. Abbildung: »Angriff…«) aktuell halten muss, war mir unbekannt.