Lisa Eckhardt

Ich frage: Wer mobbt hier eigentlich wen?

Hoffentlich können gewisse Leute bald dazu stehen, dass die Verengung des gesellschaftlichen Diskussionsraumes vielleicht ihrem Ego nutzt, ganz sicher jedoch nicht der Demokratie und schon gar nicht unserer Gesellschaft

Gibt es überhaupt rechte Satire?

Satire darf alles! Nee, is klar. Wer in der Satire Themen verarbeitet, die die Gefühle (oder was sonst?) des linken Aktivisten verletzen, sollen »ausgespielt« haben. Wortwörtlich!