Kategorien
Medien

Sekundenglück durch Kurzauftritt

Die Bewegung „Aufstehen“ stellt für mich ein paar Tage nach dem angekündigten Abgang von Sahra Wagenknecht das ziemliche Gegenteil von dem dar, das sich viele (fast 200.000 Menschen?) erhofft hatten. Für mich war es immerhin erhellend, dass ein paar Klicks zur Anmeldung einer guten (jedenfalls gut gemeinten) Sache, noch kein revolutionärer Akt sind. Ich bin […]