Betrug

Plug-in Hybride als Übergangslösung

Deutsche Autos. Zuverlässige Spitzentechnik. Das war mal. Der Lack ist ab. Das Vertrauen scheint dahin, weil Kunden sich von einigen der vertrauten Automarkenherstellern Deutschlands betrogen fühlen. Die Geständnisse der verantwortlichen Manager waren nur auf den ersten Blick überzeugend. Die noch verhältnismäßig neue Plug-In Hybrid – Technologie könnte eine Chance sein, Vertrauen zurückzugewinnen. Aber… Inzwischen wissen wir, dass das Who’s Who der deutschen Autoindustrie in konspirative, dunkle Machenschaften verwickelt ist. Und unsere Regierung scheint sie aus irgendwelchen Gründen zu decken. Keiner spricht es aus. Manchmal denke ich, warum es eigentlich ein Tabu ist, Teile unserer Regierung für korrupt zu halten? Wie lässt sich sonst erklären, dass nichts unternommen wurde, um den Machenschaften Einhalt zu gebieten? Nur aus Sorge um Arbeitsplätze? Das kaufe ich unserer Regierung nicht ab! Von den in anderen Ländern üblichen hohen Strafen und Entschädigungsleistungen und der bei uns bisher rechtsstaatlich abgewehrten Interessenabwehr betrogenen Kunden möchte so richtig keiner … Artikel lesen