Fairneß

Andreas Vollenweider

Andreas Vollenweider wiederentdeckt

Meine LP-Sammlung verrottet im Keller. 600 Stücke, die ich irgendwann mir vor Jahrzehnten als Sammlung nach und nach zusammengespart hatte. Ok, so schlimm ist es nicht. Die Platten stehen geschützt in einem alten Schrank. Nur – gehört werden sie nicht mehr. Vor Jahrzehnten hat die CD sie ersetzt. Diese Sammlung ist nicht ganz so umfangreich, weil das Streamen gewissermaßen dazwischenkam. Ich hörte eben ein Jazz Stück, in dem eine Harfe dominierte. Da fiel mir schlagartig ein wunderbarer Musiker ein, von dem ebenfalls ein paar LPs in meiner Sammlung im Keller stehen. Eine echte Schade. Das Stück »Behind the Gardens« Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden. Inhalt laden von Andreas Vollenweider habe ich vor Jahrzehnten zuletzt gehört. Dabei ist diese Musik doch so wunderbar. Wie so viele bin auch ich eben in vielfacher Hinsicht ein Kretin. Solidarität oder Treue könnte man doch sein. Vollenweider … Artikel lesen