Radikal wie die Taliban 🟣

Viele – hoffe ich – wundern sich darüber, dass Antisemitismus in unserem Land in solchen Ausprägungen und Größenordnungen existiert. Jede jüdische Veranstaltung, Synagogen und Schulen … mehr lesen

Wer pfeift auf die Corona-Regeln?

Wenn ein gebürtiger Chemnitzer, aktuell Ostbeauftragter der Bundesregierung, Aussagen über die hohen Infektionszahlen in AfD-Hochburgen macht und die zu meinen Vorurteilen passen, über die ich … mehr lesen

Böswillig und unbegründet

Es gibt genug Beispiele dafür, wie Linke mit Kritik an ihren Lebensentwürfen und Überzeugungen umgehen. Das sieht man aktuell schon sehr gut an ihrem Umgang mit den Vorwürfen hinsichtlich einer um sich greifenden Cancel Culture. Dieser Entwicklung liegen allerdings weitaus ältere Fehler zugrunde. mehr lesen

Realitätssinn

Heute soll ein »40-Jähriger mit eritreischer Staatsbürgerschaft« eine Mutter und ihren 8jährigen Sohn vor einen ICE im Frankfurter Hauptbahnhof gestoßen haben. Der Junge überlebte den … mehr lesen

Getunte Feindbilder

Die Ureinwohner nennen sie Deutsch – Türken oder Deutsch – Araber. Weil sie anders aussehen, sich anders benehmen oder auch deshalb weil damit ausgedrückt werden … mehr lesen

Wer will das schon?

Die nächste Hasswelle gegen Migranten rollt. Dafür sorgt die Befürchtung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, dass Menschen gezielt nach Deutschland gekommen sind, um hier Kindergeld … mehr lesen

Verbrechen durch Migranten

Abscheuliche, von Migranten verübte Verbrechen sind zum probaten Mittel geworden, um die öffentliche Meinung noch mehr zu beeinflussen, als AfD und ihre Zuträger es allein … mehr lesen