Mehr Konservativismus muss nicht sein