Kategorien
Fotos

So, wir sind bereit

Die Printen und Weihnachtsplätzchen gabs schon im August. Mit der Weihnachtsdeko, die’s gefühlt noch früher gab, haben wir noch gewartet. Aber jetzt sind wir bereit.

Kategorien
Fotos

Fremde Gärten

Bei unseren Spaziergängen habe ich häufig eine Kamera dabei. Wenn nicht, bleibt mir immer noch das Smartphone. Der Unterschied fällt schon ins Auge, obwohl Fotografien mit neueren Smartphotos sich echt sehen lassen können. Es gibt, habe ich neulich gesehen, sogar Websites auf denen ausschließlich Fotos gezeigt werden, die beispielsweise ausschließlich mit iPhones gemacht wurden. Die […]

Kategorien
Fotos

Instagram und Pinterest bin ich auch los

Heute habe ich noch zwei Fotos gepostet, die ich flott mit dem Smartphone auf unserem Spaziergang gemacht habe. Danach, keine zwei Stunden später, habe ich meine Accounts bei Instagram und Pinterest gelöscht. In den letzten Jahren habe ich dort einiges an Fotos, die ich bei meinen Spaziergängen gemacht habe, dort gepostet. Seit ich meinen Blog […]

Kategorien
Fotos

Endlich wieder eine kleine Fahrradtour um unseren kleinen See

Mehr als eine Stunde Zeit können wir uns dafür nicht lassen. Es war trotz ziemlich wolkenverhangenem Himmel eine Wohltat endlich mal wieder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Ein paar Fotos habe ich auch gemacht. Wir sind auf eine Blühwiese gestoßen, die im Gegensatz zu denen hier im Park noch richtig ansehnlich ist. Was ja […]

Kategorien
Bedburg Fotos

August – Fotos in Alt-Kaster

Kategorien
Fotos

Nachschub an Buntem

Unsere Blühwiesen im Park machen inzwischen eher den Eindruck verdörrter Felder. Wie hoch der Beitrag des erneut zu trockenen Sommers dabei ist, vermag ich nicht zu sagen. Schließlich blühen Klatschmohn und Kornblumen nur eine gewisse Weile. Dann wirds halt braun. Glücklicherweise sorgen Mensch und Natur für Ersatz. Während also im Park die Lage etwas trostlos […]

Kategorien
Fotos

Von peinlichen, kurzgeschorenen Rasen und Gärten des Grauens

Timo Rieg schreibt bei Heise: „Kurzgeschorene Rasen müssen peinlich werden“. Man erkennt die Analogie. Alles mögliche soll irgendwie peinlich werden, damit wir den Klimawandel und mögliche Folgen kurz vor Schluss aufhalten. Die Deutschen wieder mal im Alleingang. Es heißt, nirgendwo sonst ist man wegen der „guten Sache“ so leicht dabei, auf Mitbürger*innen loszugehen. Zu gern […]

Kategorien
Fotos

Prächtige Blühwiesen in Königshoven

Ich habe ja schon häufig von unseren Blühwiesen im Dorf geschwärmt. Jetzt stehen sie tatsächlich in voller Blüte, und ich konnte nicht anders. Ich musste wild drauflos knipsen. Hier zeige ich einen „kleineren“ Teil der Fotos, die dabei herausgekommen sind. An dieser Pracht haben nicht nur Bienen und generell Insekten ihre Freude. Ich kann mich […]

Kategorien
Fotos

Alles so schön bunt hier

Vor zwei Wochen, am 19.05., waren wir zuletzt vor Ort – an den drei Blühwiesen. Da war noch fast alles richtig grün. Heute sind alle drei in Blüte. Bisher beherrschen allerdings „nur“ zwei Farben die Wiesen. Klatschmohn und Kornblumen. Ein hübscher Kontrast, der sich im Park gut macht. Vielleicht kommen andere Blühpflanzen ja später noch […]

Kategorien
Fotos

Superweitwinkel Sony SEL 1018 im Nahbereich

Heute habe ich spaßeshalber nach einiger Zeit mal wieder mein Superweitwinkel SEL 1018 von Sony an der A 6000 benutzt. Bei unserem kurzen Spaziergang – das war vorher klar – gab es nicht viel, was einen Weitwinkel erfordern könnte. 🙂 Sonst habe ich im Moment immer das Tele SEL 18/200 LE an der Kamera. Das […]