Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Wie die Rechten sagen, wer nicht dazu gehört

Rechte sammeln Lügen und benutzen sie gegen alle, die ihnen nicht passen.

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Wie „toxische Männlichkeit“ zur Gefahr für unsere Zivilisation wird?

Wenn ich die Statements mancher Frauenrechtlerinnen lese, krieg ich Angst um unsere Zukunft. Nicht die der Männer, sondern unserer Spezies insgesamt.

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Meseberger Ergebnisse

Alles für die „Menschen draußen im Land“

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Und schwupp, da ist er wieder

Als ich im Radio hörte, dass Clan-Chef Ibrahim Miri zurück ist, war ich wütend! Er ist in Bremen aufgetaucht und hat in Begleitung eines Rechtsanwaltes im dortigen Bamf einen Asylantrag gestellt. Mein erster Gedanke galt nicht etwa denen, die in der Vergangenheit bereits Opfer des Mannes und seines Clans geworden sind oder ab jetzt vielleicht […]

Kategorien
Flüchtlinge

Wie kann eine neue Flüchtlingskrise vermieden werden?

Horst Seehofer ist in die Türkei und nach Griechenland gereist, weil er mal schauen wollte, was Erdogan so meint und wie sich die Lage der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln verbessern lassen könnte. Wer’s glaubt! Ich glaube, er wird – gemeinsam mit dieser Regierung – alles daran setzen, dass sich 2015 nicht wiederholt. Grundlegende Maßnahmen […]

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

500 Euro mehr und die Probleme wären immer noch die gleichen

Bernd Riexinger, Die Linke, fand für viele (Rechte und Linke) die „richtigen“ Worte, als er gestern im „Heute Journal“ Jens Spahns Reise nach Mexiko saftig kritisierte. Er sprach davon, dass es besser wäre, Flüchtlingen – auch mit wackligem Aufenthaltsstatus – eine Chance zu geben, als diese Menschen in einer ungewissen Zukunft zu halten. Das klingt […]

Kategorien
Flüchtlinge

Wenn Ausländer die Rutsche besetzen

Nach diesem Monitor – Bericht gibt es fünf Freibäder mit Problemen. Ansonsten ist alles gelogen oder zumindest übertrieben. Die Bild-Schlagzeile, die diesmal als Zitat vom Chef der deutschen Bademeister stammte, lautet: “ „Freibäder sind Orte des Schreckens“. Die Monitor – Recherchen widersprechen diesem Bild entschieden. In Wahrheit ist nämlich alles safe in deutschen Freibädern. Und […]

Kategorien
Flüchtlinge

Das Abenteuer, der Wahrheit auf der Spur zu sein, kann missmutig machen

Solange wir jeden unbequemen Gedanken nicht nur wegen Verstoßes gegen die political correctness beiseite räumen, sondern diejenigen, die ihn aussprechen, als Rassisten beschimpfen (Tönnies, Herrmann, Linnemann, Palmer) bleiben wir von der Aufhebung der allseits beklagten Polarisierung der Gesellschaft weit entfernt. Solange die Medien Aussagen von Politikern (egal, von welcher Partei) unzulässig verkürzen oder falsch zitieren, […]

Kategorien
Flüchtlinge

Schmerzhafte Annäherung an die Wirklichkeit

Die erneute Randale durch jungmännliche Migranten im Düsseldorf Rheinbad führt endlich zu konkreten Maßnahmen. Ich las hierzu diesen Kommentar: Daran, den Starnberger Vorfall in einen Kontext zu stellen, haben bestimmt viele gedacht. Das war „nett gemeint“ und nicht ganz falsch. Die Anzahl der Übergriffe durch jugendliche, männliche Migranten (diverse Freibäder, Stadtfeste – z.B. Saarlouis – […]

Kategorien
Flüchtlinge

Warum mangelt es Migranten an Respekt, obwohl er ihnen angeblich doch so wichtig ist?

Eine Antwort auf diese Frage habe ich nicht! Der Widerspruch könnte darin begründet sein, wie wir Biodeutschen über Migranten sprechen und – natürlich – vor allem, wie wir hier mit ihnen umgehen. In Neuehrenfeld, einem Stadtteil von Köln, gab es vor ein paar Tagen mal wieder ein Ereignis, das leider keinen „Einzelfall“ darstellt, sondern dass […]

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Journalisten, die zu spät kommen, sind echt traurige Gestalten

Herr Maaßen, der Ex – Geheimdienstchef wittert einen Skandal. Sein Tweet zur einer „Nachricht“ der rechtsextremen Plattform „Journalistenwatch“ findet auch gleich großen Anklang bei seinen Fans – den Menschenhassern der Republik. Boris Reitschuster, Tichys Einblick, liked den Quatsch, weil solche „News“ natürlich zum selbst propagierten Bild passen: Dabei hatte bereits am 1. Juli 2019, also […]

Kategorien
Flüchtlinge Gesellschaft

Zum Glück ist es nicht gerade so heiß, sonst würde mancher durchdrehen

Ich glaube, dass viele Leute im Moment mit sich und unserem Land gut beschäftigt sind. Die Nachrichtenlage gibt Munition für allerlei Hasstiraden gegen die Regierung und andere deutsche Institutionen. Den Schreckensnachrichten reißen aber auch nicht ab. Da haben die Meme – Verbreiter der AfD ihre liebe Müh hinterherzukommen. Ich fass mal kurz zusammen: In Deutschland […]