Aufregen ja, verbieten nie!

  • 10. Oktober 2018

Über Gaulands FAZ - Artikel haben sich viele Leute aufgeregt. Die Diskussionen laufen noch weiter. Allerdings geht es dabei meist nicht um Inhalte, sondern hauptsächlich darum, dass die FAZ Gauland…

mehr lesen ➟

Das Richtige denken und sagen

  • 6. Oktober 2018

Zuerst kam die Entscheidung des Oberlandesgerichtes in Münster. In Hambach soll also nicht gerodet werden. Jedenfalls solange bis in der Hauptsache entschieden werden kann. Das kann dauern. Sicher länger als…

mehr lesen ➟

Wir sind ein Volk

  • 3. Oktober 2018

Die satirische Zeichnung in einer Tageszeitung zeigt einen Ost- und einen Westdeutschen, die sich voneinander abgewandt zuprosten. Die Kanzlerin fotografiert die Szene. Einer der beiden fragt bei ihr nach: "Wie,…

mehr lesen ➟

Demokratie ist so mühsam

  • 22. September 2018

Während sich das Feuilleton nach möglichen Erklärungen für unseren "Zukunftspessimismus" umschaut, wollen andere wissen, wie die Energiewende zu einem friedlichen, guten Ende gebracht werden kann. Unsere gewählten Volksvertreter machen uns…

mehr lesen ➟

Alles übertrieben

  • 21. September 2018

Ehrlich! Ich bin ein großer Satire- und Kabarettfan, gehöre aber andererseits nicht zu denen, die Hagen Rether auf seine eine gekonnt provokante Art so beschrieben hat: "Sie gehören auch zu…

mehr lesen ➟

Sprachlosigkeit ist nicht das Problem

  • 13. September 2018

Wie können Menschen anderen unterstellen, sie fänden Verbrechen nicht abscheulich und verstörend? Und warum ist es wichtig, woher ein Täter kommt? Welche Motivation haben Menschen, Daten über Kriminalfälle zu sammeln…

mehr lesen ➟

Was sind Umfragen noch wert?

  • 10. September 2018

Ich freue mich, dass die Rechtsextremen in Schweden doch nicht gewonnen haben und auch nicht zweitstärkste Partei geworden sind - nicht annähernd! Gabor Steingart sieht den Negativtrend der Sozialdemokraten bestätigt…

mehr lesen ➟