Margerite (c) Horst Schulte

Makro – Aufnahmen

Ich hoffe, dass es euch gut geht und dass ihr nicht schon seit Wochen durchhängt wie ich. Diese Welt kann einen Menschen schon verrückt machen – selbst oder gerade die, die bereits eine Weile auf ihr leben durften. Es wurde gern darüber gespottet, dass ältere … mehr lesen

Motivsuche (c) Horst Schulte

Wintermotive ohne Schnee

Ich fand im Wald nichts Aufregendes, das ich fotografieren wollte. Ich sah etwas ratlos in den Himmel. Immerhin, er war blau und die Baumkronen durchdrangen Sonnenstrahlen. Das war schon mal deutlich mehr als in den letzten Wochen. Da war der Himmel einfach bloß grau. Kaum … mehr lesen

Fotografieren im Nebel

Zuletzt war’s draußen richtig neblig. Das ist in unserer Gegend nicht so oft der Fall. Vor allem nicht mehr um die Zeit herum, in der ich mich normalerweise aus meinem warmen Bett schäle. Vorgestern war alles in eine weiße Dunsthülle gewickelt. Also dachte ich, das … mehr lesen

Fotografieren verboten

Beim Fotografieren kann man unangenehme Erfahrungen machen. Ich habe sowas bisher nicht auf dem Zettel gehabt.