Tichy

Deko Karneval

Reflexe können ganz schön anstrengend sein

Wenn Ausländer ein Verbrechen verüben, löst das einen Reflex aus, der stärker zu sein scheint als bei inländischen Tätern. Ist das Rassismus? Bei bestimmten Verbrechen, gucke ich nach – notfalls recherchiere ich – welcher Herkunft der oder die Täter waren. »Enttäuscht« wurde ich nie. Bestimmte Blogs und Tweet-Accounts haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Verbrechen von Migranten ins Gedächtnis der Gesellschaft zu twittern oder zu facebooken. So fördert diese Leute Vorurteile gegenüber Menschen, die uns fremd sind. Gegen Migranten. Ralph Giardano hat mich diesbezüglich einmal beruhigt. Er sagte mal in einem Interview, das er im hohen Alter gegeben hat, dass ihm das Gefühl nicht ganz fremd sei. Er erzählte davon, dass er abends zu Fuß in Köln unterwegs gewesen sei und ihm ein paar Männer mit dunkler Hautfarbe entgegen gekommen wären. Es wäre ihm mulmig geworden, weshalb er die Straßenseite gewechselt habe. So habe ich die Geschichte in Erinnerung. … Artikel lesen