(7)

7 Gedanken zu „Ein Overall performance score 99 mit 22 Plugins“

  1. Tja – ich will ja deine Begeisterung nich brensen, Herr Horst – aaber der Balken wo man dick und dünn mit schreiben kann – der hält die Schnelligkeit wohl nich aus… :daumr: und is „wech“ :daumr: grummel :geknickt:

    Und dein Trick hat bei mir nich funktioniert. Ei wei. :??

    Antworten
  2. Ja, das hast du richtig gekannt. Das Ding ist eine Bremse. Deshalb habe ich es rausgenommen. Aber es wird auch nur ganz wenig benutzt. Schau mal in anderen Blogs. Da gibt es ganz viele, in denen das genauso gehalten wird. Hauptsache, der Text kommt an. 🙂 Und die Smilies sind ja auch noch da. :lupe:

    Antworten
  3. „Da gibt es ganz viele, in denen das genauso gehalten wird“. Es gibt auch ganz viele, die im September Schwarz- :klo: gelb gewählt haben – deswegen klappt das alles auch so toll… :schneemann:

    Antworten
  4. Hi Webspitzel, Du arbeitest doch mit Wordpress. Wie kann man online bei wordpress.com ein Impressum erstellen? So wie hier, d. h. sowohl im Footer als auch als eigene Seite, d. h. mit an sich überflüssigem Haftungsausschluss und allem anderen Pipapo?
    Antwort auch gerne auch an meine Email-Adresse.

    Antworten
  5. @Didi: Die Methode, die die meisten bei Wordpress anwenden wird wohl die sein, eine eigene Seite dafür anzulegen und dort die Daten fürs Impressum abzulegen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden zur Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Du kannst hier anonym kommentieren. Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.