Kirschblüte in Kaster

DSC02782

Quelle: Kirschblüte Rochusstraße in Kaster

Das gar nicht frühlingshafte Frühlingswetter mit dem unendlichem Regen soll morgen enden, teilweise -wie es im Wetterbericht heißt. Ich habe Angst, die Blütezeit zumindest zum Teil zu verpassen. Das wäre so schade. Bei den Magnolien ist die Prachtzeit schon wieder vorbei, die Zierkirschen blühen noch. Auch in Bonn, das ja in der Blütezeit zum Anziehungspunkt vieler Instagrammer (sogar aus aller Welt) wurde.

Wir haben hier im Städtchen auch eine Straße mit Zierkirschen. Die Blütezeit ist erreicht und meine Frau und ich haben die Regenpause für einen kleinen Spaziergang (mit Fotokamera) genutzt.

Leider ist unsere Rochusstraße nur einseitig mit den Kirschbäumen bepflanzt. Außerdem ist die Straße wirklich breit, so dass ein vergleichbarer Effekt, wie man ihn von Hotspots her kennt, wohl auch dann nicht zu erreichen wäre, wenn beide Seiten mit diesen Prachtbäumen bepflanzt wären. Wie auch immer. Hier ein paar Fotos, damit man mir glaubt: Auch hier ist Frühling.

Quelle Featured-Image: Kirschblüte Rochusstraße in Kaster

Letztes Update:

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Relevante Beiträge


Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...