Fotos

Wo verstecken sich unsere Hausfledermäuse?

2 Min. Lesezeit
comment-1 Created with Sketch Beta. 0 Kommentare
242 Aufrufe

In diesem Jahr haben wir wetterbedingt noch wenig Zeit auf unserem Balkon verbracht. Erst heute hole ich unseren Grill aus dem Keller. Es wird also echt Zeit.

Es gab zuletzt einige Sommer, in denen wir aufgrund anhaltend zu hoher Temperaturen auch keine Lust auf Balkonien hatten. Man konnte dort selbst am späten Abend keine frische Luft erwarten. Schauen wir mal, was heute wird. Der Grill ist jedenfalls bereit, das Grillgut ebenso. Danach ist Public Viewing mit dem besten Publikum der Welt in unserem Wohnzimmer geplant. Hoffentlich macht uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung.

Seit ein paar Jahren beobachte ich an jedem Sommerabend das Treiben einiger Fledermäuse, die sich irgendwo im Dachstuhl (vielleicht auch nebenan) eingenistet haben und allabendlich ihre Runden drehen. Es scheint, als fliegen sie große Kreise und drehen erst kurz vor unserem Wohnzimmerfenster ab.

Keine Fotos

Leider war ich bisher nie in der Lage, das Treiben zu fotografieren. Ich will keinen Blitz verwenden, weil ich die Tiere nicht erschrecken möchte. Mit dem bisschen Restlicht, das aus unserem Wohnzimmerfenster nach draußen dringt und den paar Solarlämpchen auf dem Balkon lassen sie sich nicht abhalten.

Meine Schwiegermutter verbrachte viel Zeit auf dem Balkon. Sie liebte es, auch gern eine Weile in der Sonne (ohne Schutz eines Schirmes) zu verbringen und ihre Romane zu lesen. Sie hatte immer ihren Hut auf, sie machte dann immer einen sehr zufriedenen Eindruck.

Fledermäuse zu Gast

Fledermäuse sind eine der Arten, die vom Aussterben bedroht sind. Umso erfreulicher finde ich, dass unsere Fledermäuse schon seit Jahren hier treu ihre Runden fliegen. Wir Menschen haben auch den Lebensraum dieser Tiere zerstört. Da bin ich froh, dass uns die Stammgäste in unserem Garten ganz ohne unser Zutun die Treue halten und mir allabendlich echt Freude machen.

Mir fällt auf, dass auch hier auf unserem Balkon in diesem Jahr wieder weniger Schmetterlinge und Insekten (Fliegen ausgenommen) unterwegs sind. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.
Quelle Featured-Image: Unser Balkon am 6.3

Letztes Update:

Relevante Beiträge

Kommentieren


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Ihre E-Mail-Adresse wird NIE veröffentlicht! Sie können anonym kommentieren. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse müssen nicht eingegeben werden.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...