Wettbewerb: Wer schafft es in dieser Woche, dem Land am meisten zu schaden?

Ob es in deutschen Redaktionen einen landesweiten aber geheimen Wettbewerb gibt, welche Meldung und Falschmeldung (Spezialgebiet der BLÖD-Zeitung) in der zurückliegenden Woche der Regierung am meisten geschadet hat? Der »Spiegel« tut sich neben BLÖD und »Welt« dabei ganz besonders hervor. Mich dünkt, diese so genannten … mehr lesen

Fruehlingserwachen

Der ‚Öffentlich-Rechtliche‘ hat mal wieder gefehlt

Viele Medien übernehmen Agenturmeldungen und weisen selbstverständlich in ihren Berichten (durch eingeblendete oder angezeigte Hinweise) auch korrekt darauf hin. Trotzdem kann das immer wieder einmal nach hinten losgehen. Diesmal hat es das ZDF erwischt. Aber, wie bei Tichys Einblick (»In vielen deutschen Medien finden die … mehr lesen

Von alledem nichts gewusst

Wenn ein deutscher Intellektueller so etwas für eine ausländische Zeitung über sein Land schreibt, kommt mir das Essen von vorgestern hoch. Himmelreich war, wenn auch kurz, Mitglied der AfD. Professor mit einem Hass auf sein Land. Dass deutsche Journalisten (von Welt am Sonntag, Spiegel u.s.w.) … mehr lesen