Magnolienblüte

Kampf allen Rassisten

Dass Spagetti-Essen nicht zu den Dingen zählt, die als kulturelle Aneignung missverstanden werden könnten, habe ich mit Erleichterung zur Kenntnis genommen. Wie krass wäre die Zahl der ohnehin in Deutschland nicht geringen Leute mit rassistischen Neigungen sonst gestiegen? Wenn sich jemand Dreadlocks „wachsen“ lässt, wird … mehr lesen

Wordpress

Ich mag Veränderungen – eigentlich.

Trotz meiner Vorliebe, an WordPress-Themes herumzubasteln, vielleicht auch gerade deshalb, stehe ich mit dem super-heißen Scheiß, den die WordPress-Community seit einer Weile umtreibt, auf Kriegsfuß. Die Rede ist von FSE (»Full Site Editing«). Den Gutenberg-Editor und die Block-Plugins, die inzwischen Einzug gehalten haben, finde ich … mehr lesen

Meise und Blüten

Vogelfotos im Frühling

Die Schattenseite des bisher so schönen Wetters im März habe ich zur Kenntnis genommen. Es ist zu trocken, weil wir zu viele Sonnenstunden hatten. Irgendwas ist schließlich immer. Jedenfalls habe ich die schönen Sonnentage dazu genutzt, mit meiner Kamera auf die Pirsch zu gehen. Noch … mehr lesen

Lügner Lawrow schwadroniert in Göbbels-Diktion vom Totalen Krieg

Der elenden russischen Führungsclique um Putin und Lawrow geht der Arsch auf Grundeis. Zuerst gaben sie zu verstehen, dass die Sanktionen des Westens Russland nicht beeindrucken. Dass Putin die verbliebenen Energielieferungen nun in seiner kaputten Landeswährung bezahlt haben will, passt da nicht so recht ins … mehr lesen

Bedburg, Magnolienbaum

Das Welt – Corona – Trauma

Mir war nicht klar, dass in China Corona wieder grassiert. Die Stadt Shenzhen (mit 17 Millionen Einwohnern so groß wie NRW) ist praktisch hermetisch abgeriegelt. Die Antwort der chinesischen Regierung auf diese Herausforderung besteht in strikten Lockdowns. Ich bin emotional so abgelenkt, dass das Thema … mehr lesen

Frühlingserwachen

Die Natur spendet ein Stück Lebenskraft

Wenn man sich fast dazu zwingen muss, ein Auge für die schönen Dinge im Leben zu haben, ist das alarmierend. Zum Glück gibt es die Natur. Die spendiert uns – trotz allem – immer wieder pure Freude. Bei uns blühen gerade die Magnolienbäume. Die haben … mehr lesen