Kategorien
Internet Medien

Politikstunde: Talkshow oder Social Media?

Ich lach mich schlapp. Da diskutieren Leute wirklich ernsthaft darüber, dass man Politik – Talkshows abschaffen sollte bzw. wenn das nicht ginge, die Zuschauer sie nicht mehr anschauen sollten. Ich will ehrlich sein: ich finde politische Talkshows („Politiksimulation“) oft auch nicht besonders prinkelnd und schon gar nicht lehrreich. Ich schau sie mir aber trotzdem an! […]

Kategorien
Nur ganz kurz

Alles schrumpft? Auch die Nutzung von Social Media soll es tun.

Angeblich stehen wir kurz vor einer Rezession, sagt jedenfalls ein Guru der deutschen Wirtschaft. Oder einer, der dafür gehalten wird. Ein anderer, der Wirtschaftsminister Deutschlands höchst persönlich, hat noch im Januar behauptet, dass von einer bevorstehenden Rezession nicht die Rede sein könnte. Wie auch immer. Das Schrumpfen im Allgemeinen scheint im Augenblick ein beliebtes Spekulationsobjekt […]

Kategorien
Internet Medien

Robert Habecks Einsichten

Wer viel redet (und schreibt) provoziert Reaktion. Wer missverständlich formuliert und gar fehlerhaft, der kann in diesen Zeiten schnell einen Shitstorm auslösen. Auch der immer noch hochverehrte Helmut Schmidt hat (nicht nur in späten Lebensjahren) ab und an mal Blödsinn verzapft. Ohne Social Media blieb dies ohne Tragweite. In unserer Facebook/Twitter – Gegenwart kann es […]

Kategorien
Privat

Reden wir oder reden wir nicht?

Es ist einleuchtend, was Sascha Lobo in seiner aktuellen Spiegel – Kolumne schreibt: Im Gegenteil ist es schwierig geworden, auch nur entfernt politisch verstehbare Äußerungen zu treffen, ohne teilweise heftigen Widerspruch zu ernten. Es erscheint schwer glaubhaft, dass riesige Menschenmengen das Jahr 2018 in einer zu harmonischen Social-Media-Umgebung verbracht haben sollen. Sascha Lobo: Das Arschlochproblem […]