Gesellschaft

Die Gedanken sind frei

Wieder was über die Überpräsenz der Linken und deren Nanny-Journalismus

1 Min. Lesezeit
comment-1 Created with Sketch Beta. 2 Kommentare
4 Views

Jetzt wird auch noch philosophisch bei Tichys Einblick:

In der Tyrannei unterdrückt der Despot den Körper, in unserer heutigen Demokratie mit ihrem Nanny-Journalismus und der Überpräsenz von Linken an allen öffentlichen Schaltstellen, ist es der Geist, der unterdrückt wird.Quelle: Von der Parteiendemokratie zur Massenmedien-Demokratie – Tichys Einblick | LINK

Mir gefällt folgendes besser. Aber Frau Schunke wird so altmodischen Kram nicht kennen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.
Quelle Featured-Image: HorstSchulte.com

2 Gedanken zu „Die Gedanken sind frei“

  1. Das Zitat oben: Philosophisch? Ach Gott, ist das dünn. Dünnpf… ilsosophisch sozusagen. Der Mann tut mir echt leid in seiner Armseligkeit.

    AntwortenAntworten

Kommentieren


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Ihre E-Mail-Adresse wird NIE veröffentlicht! Sie können anonym kommentieren. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse müssen nicht eingegeben werden.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...