Ein riesen Geschrei

∼ 2 Min. Lesezeit

27

Keine Kommentare

∼ 2 Min. Lesezeit

Der Familienzusammenhalt unter vielen Tieren ist oft nicht weniger ausgeprägt als der unserer Spezies.

Schaut man dieser Nilgans in die Augen, könnte man auf Panik tippen, die man da sieht. Ich dachte mir, dass da etwas nicht stimmte. Seit einer Weile hörte ich eine Gans – oder war es eine Ente? – ungewöhnlich laut und anhaltend schreien.

In unserem Wohngebiet halten sich normalerweise weder Gänse noch Enten auf. Selten verirren sich einzelne Exemplare mal in einem Garten. Eher sind sie am nicht weit gelegenen Kasterer See oder auf dem Schlossweiher in Bedburg anzutreffen.

Nach einer Weile entdeckte ich, dass eine Nilgans auf unserem Garagendach sehr aufgeregt immer in die gleiche Richtung sah und wie am Spieß schrie. Ein paar Nachbarn waren ebenfalls aufmerksam geworden. Wir versuchten, dem jämmerlichen Quaken auf den Grund zu gehen.

Wahrscheinlich war die Gänsefamilie bei einem Ausflug mit ihren Küken hier irgendwo gelandet. Eines der Kleinen muss wohl ausgerissen sein, deshalb das Geschrei und die Einrichtung des Ausgucks auf der Garage.

Das Rätsel haben wir nicht aufgelöst. Wahrscheinlich hat das Elternpaar den Ausreißer nicht gefunden. Heute Morgen ging die Suche nämlich weiter. Ob sie diesmal erfolgreicher als gestern Abend war, kann ich nicht sagen. Jetzt sind die Gänse nicht mehr da. Ich hoffe, die Familie ist wieder vollzählig.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Keine Stimmen bisher! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Quelle Featured-Image:

Letztes Update:

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...